apport

Apportieren (lat. apportare / franz. apporter „herbeibringen“) ist die hohe Kunst des Auffindes und
Herbeibringens von Gegenständen jeglicher Colour. Konzentration, gute Nasen und Kooperation
sind hier gleichermaßen gefragt. Und zwar bei Hund und Halter!
Apportieren ist dabei nicht auf Jagdhunde und Retriever beschränkt, sondern grundsätzlich für
alle Rassen geeignet. Denn der Spaß und das gemeinsame Erfolgserlebnis stehen bei uns im
Vordergrund. Dadurch wird spielerisch die Verbindung zwischen Hund und Halter gestärkt und
kooperatives Miteinander eingeübt. Gleichzeitig wird ihr Hund nicht nur körperlich, sondern vor
allem geistig gefordert.
Ziel des Kurses ist es, erste Grundfähigkeiten im Apportieren auszubilden, damit Sie und ihr Hund
das Apporieren als Abwechslung auf ihren Gassirunden nutzen oder bei Interesse selbstständig
weiterausbauen können.


Der Kurs gliedert sich in drei aufeinander aufbauende Teile.


Teil 1: Apport! (3 Termine)
- Sicherers Aufnehmen und Zurückbringen
- Impulskontrolle


Teil 2: Such! (4 Termine)
- Auffinden und Zurückbringen versteckter Gegenstände
- Stopp-Kommando


Teil 3: Voran! (4 Termine)
- Gezieltes Schicken („rechts“, „links“, „voran“) auf bestimmte Gegenstände

 

Termin:            

Teil 1: (jeweils 15:30 - 17:00)
- 14. April
- 21. April
- 28. April
Teil 2: (jeweils 15:30 - 17:00)
- 12. Mai
- 19. Mai
- 26. Mai
- 02. Juni
Teil 3: (jeweils 15:30 - 17:00)
- 16. Juni
- 23. Juni
- 30. Juni
- 07. Juli

 

Preis:               Teil 1: 60€    Teil 2+3: je 80€       

 

Anmeldung:      per Mail: info@berliner-stadthunde.de | oder hier

 

Treffpunkt:       Hohentwielsteig 4, 14163 Berlin

 

Coach:             Sascha